Blog

Hormone und Yoga

Dieser Kurs ist für Frauen, die Interesse haben, sich mit speziellen Yogaübungen ganzheitlich der Weiblichkeit zu widmen. Hormondrüsen wie die Hypophyse, Schilddrüse, Nebenniere und die Eierstöcke werden stimuliert, und in Kombination mit gezielten Atemtechniken und energetischen Techniken wird die Wirkungsweise verstärkt. Jede dieser Hormondrüsen ist mit einem Chakra (Energiezentrum) verbunden. Mit Hilfe von Chakra-Aktivierungsübungen und meditativer Harmonisierung der Energiezentren wird der Weg zur Selbstheilung geebnet.

mehr lesen