fbpx

Gestern war ich mit einer Freundin auf einen Mädelsabend der besonderen Art. Gleichzeitig war es ein Yoga Event mit Guru Jagat, die mehrere Kundalini Yogazentren in den USA und auch auf Mallorca aufgemacht hat. Sie ist jung, modern und das neue Gesicht der derzeit hippsten Yogarichtung Kundalini Yoga. Sie gründete das RA-MA-Institut für angewandte Yoga-Wissenschaften und ist mit ihrer lockeren Art eine wirkliche Erfrischung. Wer braucht dann noch Cocktails oder Prosecco für einen Mädelsabend? Eben, eine Yogamatte und ein Turban auf dem Kopf tun es auch. Zusammen saßen wir mit ca. 500 anderen Yogis im Hamburger Logenhaus und waren gespannt, was der Abend so für uns bereithalten würde.Vorher hatte ich mir noch die deutsche Ausgabe UNBESIEGBAR LEBEN gekauft. Meine englische Ausgabe von Guru Jagat Buch hatte ich zu Hause liegen lassen. Ich wollte aber gerne eine Widmung mein eigen nennen. Und so war das auch mein erster persönlicher Eindruck von Guru Jagat. Ein wenig Smalltalk, sehr nett und nahbar.

Nachdem dann alle Yogis wieder brav auf ihren Matten saßen, wir sind erst zur zweiten Runde dazugekommen, ging es auch bald los. Guru Jagat ganz modern mit Laptop auf dem Schoß, sortierte wahrscheinlich gerade ihre Playlist und nach einer herzlichen Begrüßung auch für uns Neuankömmlinge (echt aufmerksam) führten wir im Saal ein Gespräch, als säße man bei Guru Jagat im Wohnzimmer. Es konnten Fragen gestellt werden und Guru Jagat führte aus Sicht des Kundalini Yogas aus, was es rund um das Thema Liebe, Sex und Zärtlichkeit so zu erzählen gab. Ich erinnerte mich ein bisschen an die Zeit zurück, wo es noch aufregend war, diesen Teil der Bravo gleich als erstes zu lesen. Es gab natürlich keine genauen Handlungsweisungen aber viele gute Ratschläge für eine glückliche Beziehung und auch für alle die eher in der Datingphase sind. Nach einer Stunde auf dem Boden sitzen und dann zu später Stunde gab es noch eine Übungsreihe, die wohl gut auf den Liebesakt vorbereitet. Das ist z.B. eine Empfehlung des abends, die ich euch verraten möchte. Als Frau sei es gut vor einem Date oder vor dem Sex Yogaübungen als Vorbereitung zu nutzen, um sich einzustimmen. Ich denke auch, dass kann nicht schaden, um achtsameren Sex zu haben. Mein persönliches Highlight folgte nach eine SA TA NA MA Meditation wir durften uns hinlegen für Savasana und Guru Jagat spielte für uns auf dem Gong. Ich erlebte wie mein Körper tiefer und tiefer entspannte. Ich wurde richtig weggebeamt – herrlich. Den AfterYogaGlow gab es dann für mich auf jeden Fall. Wir hatten wirklich einen guten Mädelsabend und mussten dann auf dem Rückweg noch die jüngere Generation auf der Schanze einsammeln. Was glaubt ihr, welche Generation gestresster wirkte?

Kundalini Yoga ist etwas ganz Besonderes. Bei uns im Studio kannst du immer mittwochs um 19.30 Uhr zur offenen Stunde kommen! 

SAT NAM, Eure Nicole

YOGA LOFT WEDEL Newsletter

Keine Angebote und wichtigen Infos mehr verpassen! Yoga steht dir gut - trag' dich ein. Du kannst den Newsletter jederzeit sicher abbestellen. Deine Daten werden nicht an Dritte weitergeben. Zum Versenden des Newsletter wird Dein vollständiger Name und die Emailadresse gespeichert. Auf Wunsch kannst Du auch diese Daten vollständig wieder löschen lassen.

 

You have Successfully Subscribed!