Männer Yoga

Informationen

 

Zeiten: Donnerstags 19.30 – 20.45 Uhr 

Nächster Kurs:  20.01.2022 – 10.03.2022 

Lehrerin: Dagmar Hülsen-Neumann

Fester Kurs mit Anmeldung!

Jeder Kurs 8 x 75 Minuten Yoga für nur € 119,- 

Mindestteilnehmerzahl: 4

Yoga ist historisch gesehen reine Männersache

Warum geht hierzulande kaum ein Mann in das Yoga-Studio um die Ecke? Er wird von dem stereotypen Image von der dünnen Yoga-Asketin in bunten Hosen abgeschreckt. Aufgrund dieses Klischees findet man tatsächlich mehr Frauen in deutschen Studios als Männer. Kleine Anmerkung an dieser Stelle: Interessanter Weise war Yoga jahrtausendelang eine reine Männerdomäne. Im alten Indien war Frauen die Praxis des Yoga verboten.

Was bringt Yoga für Männer?

Männer profitieren in vielerlei Hinsicht von Yoga. Regelmäßiges Training kann muskuläre Schwachstellen ausgleichen und die Leistungsfähigkeit verbessern. Die Asanas (Yoga Haltungen) fördern Ihre Flexibilität, Kraft und Beweglichkeit.

Ist Yoga Krafttraining?

Yoga-Haltungen sowie die Übergänge lassen sich mit Körpergewichtsübungen vergleichen und bauen Kraft auf. Hinzu kommt, dass das Halten von Posen eine Art isometrisches Training ist, bei dem man die beanspruchten Muskeln kräftigt, indem man sie länger unter Spannung hält.

Was trainiert man bei Yoga?

Westliches Yoga ist ein beliebtes Ganzkörpertraining, bei dem es meist um die physischen Übungen geht. Atemübungen werden separate sowie synchron zu den Körperhaltungen geübt. Die kraftvollen Positionen kräftigen jedoch nicht nur deinen Körper, sondern trainieren auch deine mentale Stärke!

Unser Männer Yoga folgt den Richtlinien des Hatha-Yoga nach den Prinzipien des Iyengar Yoga

Ha (Sonne) tha steht für körperlich dominiertes Yoga und grenzt sich somit von spirituellen Yoga Formen ab. Durch Atemübungen, das Wechseln in verschiedene Körperhaltungen und leichte Meditation können Kraft, Harmonie und Balance erreicht werden. Die Abfolgen sind kontrolliert und selten bzw. je nach Teilnehmer-Typ schweißtreibend, daher ist Hatha-Yoga die ideale Form für Einsteiger und Unentschlossene. Außerdem nutzen wir viele Hilfsmittel, um graduell Haltungen anatomisch gesund einzunehmen und bewusst bestimmte Muskelregionen anzusprechen. Zum Ende einer jeder Stunde genießt du – wie in unseren anderen Kursen – eine abschließende Entspannungsübung.

Welche Voraussetzungen sind für Yoga notwendig?

Generell sind keine bestimmten Voraussetzungen zu erfüllen. Vorkenntnisse sind natürlich immer hilfreich, doch auch Ungeübte werden in unseren Kursen gern aufgenommen. Solltest du wegen einer Verletzung oder Erkrankung körperlich eingeschränkt sein, spreche dich bitte vorher mit deinem Arzt ab, ob Yoga für dich in Frage kommt.

Der Kurs ist im Shop per PayPal online buchbar. Falls du eine andere Option vorziehst oder weitere Fragen zu dem Kurs hast, setze dich bitte direkt mit uns in Verbindung. Wir beraten dich gerne telefonisch, oder schicke uns eine Email an info@yogaloftwedel.de.