Prenatal Yoga

Informationen

Im Prenatal Yoga werden sanfte Übungen gemacht. Man konzentriert sich in erster Linie auf die Atmung. Schwangerschaftsyoga hilft lindernd bei Rückenschmerzen und Müdigkeit und unterstützt eine gesunde Gewichtszunahme. Auch das Baby profitiert von der Ruhe und Harmonie dieser Übungen.

Gezielte Atemübungen – sanfte Bewegungen

Beim Prenatal Yoga werden sanfte Übungen gemacht. Man konzentriert sich in erster Linie auf die Atmung. Schwangerschaftsyoga hilft lindernd bei Rückenschmerzen und Müdigkeit und unterstützt eine gesunde Gewichtszunahme. Es gibt der werdenden Mutter Zeit für sich und Zeit, sich auf die vielen Veränderungen während einer Schwangerschaft einzustellen.

Positive Effekte für Mutter & Kind

Auch das Baby kann hierbei profitieren: Eine gesündere Herzfrequenz und Geburtsgewicht können beim Schwangerschaftsyoga positive Aspekte sein.

Besonderer Bonus

Die werdenden Mütter können diese Form des Yoga bis zur Geburt praktizieren, und evtl. noch vorhandene Yogaeinheiten können nach der Geburt des Kindes für eine Teilnahme beim Yin Yoga mit Jatty dienstags eingelöst werden.