Qigong Anfänger Kurs

Informationen

 

Zeiten:

  • Dienstags  8 x 75 Min
  • 10.00 – 11.15 Uhr
  • 18.01. – 08.03.2022
  • € 119, 00
  • Kursleiterin: Barbara Druwe
  • Fester Kurs mit Anmeldung!
  • Jeder Kursblock nur € 119,- 

Qigong einfach lernen

Qigong ist eine aus China stammende Bewegungskunst, die schon seit langem ihren Weg in unsere westliche Welt gefunden hat. Unser Anfänger Kurs ebnet dir den Weg, die Bewegungsabläufe zu erlernen und auf die Atmung zu achten. Dazu eignen sich unterschiedliche Qigong-Positionen, etwa Übungen in der Stille und in der Bewegung, Übungen zur Körperhaltung, meditative Konzentration und Atemübungen. Die Bewegungen erscheinen sanft und fließend. Es werden einzelne Körperregionen angesprochen, so dass sich die Muskulatur kräftigt, und zusätzlich werden Wahrnehmung, Körperhaltung und Atmung zu vervollkommnet.

Einfach und unkompliziert

Die Qigong-Übungen können grundsätzlich drinnen oder draußen, allein oder synchron in einer Gruppe ausgeführt werden. Zwar kann man sich Qigong Übungen auch durch Videos beibringen. Jedoch ist es für einen Anfänger sinnvoll, die langsamen Bewegungsabläufe, Konzentrations- und Atemübungen und deren Sinn dahinter von einem Lehrer vermittelt zu bekommen.  Unsere erfahrene Kursleiterin wird zudem auf körperliche Beschwerden, wie z.B. Knie- oder Rückenprobleme, Rücksicht nehmen und spezielle Übungen dafür anbieten.

Für die Qigong Übungen trägst du bequeme Kleidung und kannst sie im Liegen, Sitzen, Stehen oder Gehen ausführen. Die Grundpositionen sind leicht zu erlernen und fast überall zu praktizieren.

Ganzheitlich und gesund

Qi Gong wird traditionell zur Gesundheitspflege, Entspannung und Vorbeugung praktiziert. Qigong-Übungen schulen die Konzentration und Merkfähigkeit, verbessern die Selbstwahrnehmung, fördern Gleichgewichtssinn und Beweglichkeit und führen so zu einem besseren Körpergefühl. Bei regelmäßigem Üben wird der Atem vertieft, die Haltung bessert sich, Muskeln werden besser durchblutet, Gelenke sanft bewegt und Sehnen gedehnt, die Wirbelsäule aufgerichtet. Die Bewegungen wirken positiv auf das Nerven- und Kreislaufsystem und stärken die Abwehrkräfte.

Die sanften Qigong-Übungen erfordern keine besondere Kraftanstrengung und sind in jedem Alter möglich. Als begleitende Therapie sind sie zum Beispiel empfehlenswert

  • bei Rückenschmerzen, Haltungsschäden, Gelenkproblemen
  • bei Stress, Schlafstörungen, Müdigkeit, und stressbedingten Störungen wie Kopfschmerzen, Reizmagen, Reizdarm
  • zur Gesunderhaltung im Alter
  • in den Wechseljahren zum körperlichen und geistigen Ausgleich

Kurszeiten:

  • Dienstags  8 x 75 Min
  • 10.00 – 11.15 Uhr
  • 18.01. – 08.03.2022
  • € 119, 00
  • Kursleiterin: Barbara Druwe
  • Mindestteilnehmerzahl: 3