Yoga für den Rücken

 

Informationen

Zeiten:

Mittwochs | 09.00 – 10.45 Uhr mit Dagmar

Sonntags | 11.00 – 12.15 Uhr mit Simone

Sonstiges: Hatha Yoga mit dem Schwerpunkt Rücken, Übungen aus der Yoga Therapie, alle Level

„Yoga für den Rücken“ beinhaltet Yogahaltungen, die in einer den Rücken schonenden und Muskulatur aufbauenden Reihenfolge aneinandergereiht werden. Ferner wird bei „Yoga für den Rücken“ auch das größte Gelenk im Körper, das Iliosakralgelenk (ISG) mit einbezogen, da es die „Wurzel“ des Rückens bildet.

Je nach Unterrichtsstil werden mehr oder weniger Hilfsmittel benutzt. Mittwochsmorgens wird z.B. nach dem Prinzip des Iyengar Yoga unterrichtet, d.h. es kommen diverse Hilfsmittel zum Einsatz, um den Körper schonend an die jeweilige Haltung heranzuführen und um die eigene Achtsamkeit für den Körper und seine Muskelgruppen zu schulen.

Alle Bewegungen werden langsam und mit Achtsamkeit durchgeführt, Leistungsgedanken sind hier fehl am Platz.

Bei aktuen Problemen mit dem Rücken ist vorab mit einem Arzt zu klären, ob am Kurs teilgenommen werden darf.